Social Media

Verifizierung auf Instagram – Bekommen nur prominente Personen den blauen Haken?

Ein Account, der durch Instagram verifiziert wurde, weist neben seinem Nutzernamen einen kleinen blauen Haken auf, der die Echtheit des Profils symbolisiert. Hierbei weisen wir darauf hin, dass der blaue Haken keinerlei Vorteile in der Performance des Accounts zeigt, sondern lediglich dazu dient, Personen davor zuschützen, kopiert zu werden.

Voraussetzungen für die Verifizierung

Ein Nutzer,der sich auf Instagram verifizieren möchte, muss eine Person des öffentlichen Lebens sein.

Das bedeutet konkret, dass diese Person immer wieder in regionalen oder überregionalen Medien wie Fernsehen oder Presse zu sehen sein sollte.

Des Weiteren muss das Instagram-Profil des Nutzers öffentlich und für jeden sichtbar sein und benötigt mindestens einen Beitrag, der auf dem Profil veröffentlicht wurde.

Wie oft kann man den blauen Haken bekommen?

Der blaue Haken wird im Normalfall nur einmal pro Person oder Unternehmen vergeben.

Nur in sehr wenigen Ausnahmen vergibt Instagram den blauen Haken auch an einen zweiten Account eines Creators oder Unternehmens.

Wie beantragt man den blauen Haken?

Der blaue Haken wird nicht automatisch von Instagram vergeben, sondern muss manuell in der App beantragt werden.

Gehen Sie hier zu auf Einstellungen. Unter dem Reiter „Konto“ befindet sich der Button „Verifizierung beantragen“.

Nach dem Klicken auf diesen Button findet man ein Formular, das im ersten Schritt die Authentizität des Profils abfragt. Hierbei muss man den eigenen Namen mit einem Personalausweis oder einem ähnlichen Dokument verifizieren.

Als nächstes hat man die Möglichkeit, die Relevanz der Person mit Hilfe von Linksbeispielsweise zu TV-Beiträgen oder Zeitungsartikeln zu verifizieren.

Optional kann man hier auch die eigene Zielgruppe angeben und beschreiben, für was manin der Öffentlichkeit bekannt ist.

Nach Abschicken des Formulars dauert es bis zu 48 Stunden, bis man unter den Benachrichtigungen auf Instagram eine Annahme oder Ablehnung der Verifizierung erhält.

Sollte die Verifizierung abgelehnt sein, gibt es die Möglichkeit, diese nach 30 Tagenerneut zu beantragen.

Bei uns finden Sie jeden Samstag um 16:00 Uhr ein neues Video rund um das Thema Online- und Content-Marketing und wie Sie es für Ihr Unternehmen nutzen können.